#TTAG2019

ZEITGENÖSSISCHE SÜDAFRIKANISCHE KUNST
REIST WIEDER NACH DEUTSCHLAND!

2018 reiste The Travelling Art Gallery in drei deutsche Städte und zeigte die Kunst im Rahmen von jeweils 10-tägigen Pop-Up-Ausstellungen. Die Resonanz des Publikums war ebenso überwältigend wie die Berichterstattung der Medien. 

Die Künstler und die Organisatoren sind stolz, dass mit der Unterstützung von verschiedenen Unternehmen die Ausstellungsserie 2019 fortgesetzt werden kann. Freuen Sie sich auf begeisternde Verkaufsausstellungen in Frankfurt, Stuttgart und München!

Unter dem Menüpunkt 2018 finden Sie weitere Videos sowie Impressionen der Ausstellungen in Hildesheim, Hamburg und Ludwigshafen.

3 deutsche Städte

Drei Pop-Up Ausstellungen in drei deutschen Städten für jeweils 10 Tage, beginnend am 13. Juni in Frankfurt am Main.

15 südafrikanische Künstler

Das Team der Travelling Art Gallery hat eine Auswahl an Künstlern getroffen, die ein neues Südafrika repräsentieren - jung und frisch.

Über 100 spannende Werke

Die Kunst wird nicht nur ausgestellt, sondern steht auch zum Verkauf! Als Besucher haben Sie die Chance sich eines der Werke zu sichern.

UNSERE GESCHÄTZTEN SPONSOREN